SCHRIFTGRÖSSE - +

Der Waldtag ermöglicht den Kindern, eigene Erfahrungen mit der Natur, den Tieren und der Pflanzenwelt zu machen.

In den Monaten Mai bis Oktober bieten wir dreimal wöchentlich das Angebot „Wald“ an. Die Kinder dürfen sich nach ihren Interessen eintragen und so entscheiden, ob sie an einem oder mehreren Waldtagen teilnehmen wollen.

Schon der Weg zum Wald ist jeweils sehr erlebnisreich. Wir entscheiden gemeinsam, welchen Weg wir nehmen, und halten unterwegs an verschiedenen Stationen an. Dazu gehört auch der Besuch beim Coco Pelli und beim Solarrasenmäher.

Angekommen im Wald wiederholen wir gemeinsam die Waldregeln, die sich kurz zusammenfassen lassen: Die Kinder müssen immer in Sichtweite bleiben und dürfen nichts essen, was nicht vorher mit einem Betreuer abgeklärt wurde. Wer beim Kochen hilft, hält einen Sicherheitsabstand zum Feuer ein.

Nun geht es zum Spielen, Erkunden, Experimentieren und Beobachten. Die Kindergruppe teilt sich auf und jeder hat die Möglichkeit, seinen eigenen Themen zu folgen.

Kochen: Die Kinder haben die Möglichkeit, gemeinsam mit einem Erwachsenen das Feuer zu machen und das Mittagessen zuzubereiten. Was die Menüwahl angeht, lassen wir nichts aus, seien es Teigwaren, Pizza oder Risotto. Der Umgang mit dem Feuer wird schon bei den Säuglingen thematisiert und so entwickeln die Kinder den nötigen Respekt.

Schlafen: Ein Waldtag ist für die Kinder aufregend und anstrengend zugleich. Wie in der Kita haben die Kinder auch im Wald Rückzugsmöglichkeiten. Ob im Wagen oder auf einer Blache unter den prächtigen Tannen. Für jedes Kind hat es Platz. So schlafen die Kinder mit Vogelgezwitscher und Blätterrauschen an der frischen Luft ein.

Angebote: So vielfältig wie der Wald sind auch unsere abwechslungsreichen Waldangebote. Der Bach gibt den Kindern die Möglichkeit, mit dem Wasser zu experimentieren. Die ausgerissenen Baumwurzeln bieten den Kindern Platz zum Sagen und Bauen. Das viele Laub wird durch die Fantasie der Kinder immer wieder für anderes gebraucht. Auch das Freispiel hat immer einen Platz im Wald, bei dem die Kinder nach ihren Bedürfnissen und Interessen erkunden können.

Kindertagesstätte Domino | Junkerbifangstrasse 5 | 4800 Zofingen
Telefon: 062 752 37 55 | Email: info@kitadomino.ch

powered by sitesystem®